Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. In Deutschland erkrankt jede 10. Frau an einem so genannten Mammakarzinom (bösartiger Tumor in der Brust). Jede 40. bis 50. Frau in Deutschland stirbt an Brustkrebs. Aufgrund der immer feiner werdenden Diagnostik bzw. Früherkennung und der verbesserten therapeutischen Möglichkeiten ist Brustkrebs jedoch auf dem Weg von einer tödlichen zu einer chronischen Erkrankung. 



Neuerkrankungen Landkreise Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel, Prignitz, Havelland
 

Im Brustkrebszentrum Neuruppin | Nordbrandenburg bündeln Experten der verschiedenen Fachrichtungen ihre Kompetenzen, um Brustkrebspatientinnen individuell optimal zu behandeln.

 

Das Brustkrebszentrum arbeitet nach definierten, dem höchsten Stand der medizinischen Forschung entsprechenden Leitlinien (S3-Leitlinien) mit einem zertifizierten Qualitätsmanagement (DIN ISO 9001).